MGV Liederkranz Dogern 1852 e.V.



Gründungsjahr

1852

Anzahl der Mitglieder

37

Probetag

Dienstag um 20 Uhr 

Homepage

www.mgv-dogern.de


1. Vorsitzende

Bernhard Bauer

 

07746 3044

bernhard.bauer@mgv-dogern.de


Chorleiter

Ulrich Tomm



Männergesangverein Liederkranz 1852 e.V. Dogern

 

Der MGV Liederkranz Dogern ist der älteste Dogerner Verein. Seit seiner Gründung im Jahre 1852 probt der Verein im Gasthaus Hirschen. 

Die Sängerzahl des Chors ist seit etwa zwei Jahrzehnten konstant, aktuell sind wir 37 Sänger - der jüngste ist 18, der älteste weit über 90. 

 

Das Format „Männerchor“ entstammt dem 19. Jahrhundert und folglich liegt der Schwerpunkt unseres Liedrepertoires auf Kompositionen der Romantik. Daneben pflegen wir aber auch die Literatur des Barocks und der Klassik, sowie der Moderne: hier haben wir uns allmählich an die Popmusik seit 1945 herangetastet und uns auch an Arrangements der Prinzen versucht. Wichtig ist uns bei der Liedauswahl die Abwechslung – wir „erfinden“ uns jedes Jahr neu und versuchen besonders gerne unbekannte Werke jenseits des Gängigen zur Aufführung zu bringen. 

 

Bei der Probenarbeit legt unser Dirigent Ulrich Tomm großen Wert auf Stimmbildung und eine gute Gesangskultur.

Höhepunkt des Vereinsjahres ist unser Jahreskonzert, zu dem wir jährlich in der zweiten Januarhälfte in die Gemeindehalle Dogern einladen. Unsere Konzerte gestalten wir als Themenabende mit passender Kulisse und abgestimmter Dekoration, Beschallungs- und Beleuchtungstechnik. Durch Auswendigsingen wird die Bühnenpräsenz erhöht, der Kontakt zum Dirigenten und Publikum intensiviert.

Alle paar Jahre steht ein Kirchenkonzert auf dem Programm und auch Gottesdienste mit orgelbegleiteten Werken gestalten wir gerne. An dörfliche Aktivitäten wie beispielsweise Dorffest und Weihnachtsmarkt wirken wir ebenfalls aktiv mit.

 

Seit dem 125jährigen Jubiläum des Vereins besteht eine Freundschaft mit der Chorgemeinschaft Ensdorf aus dem Saarland, die in regelmäßigen Treffen immer wieder belebt wird.

 

Unsere Gemeinschaft und Geselligkeit pflegen wir bei verschiedenen Anlässen und nach den Chorproben, die immer dienstags um 20 Uhr im Probenlokal im Hirschen (momentan Corona-bedingt donnerstags im Bürgersaal der Gemeindehalle) stattfinden.

 

Quelle: Jubiläumskonzert des CVH