Männerchor Krenkingen 1966 e.v.



Gründungsjahr

1966

Anzahl der Mitglieder

25

Probetag

Dienstag

Homepage

www.krenkingen.de


1. Vorstand

Klaus Schilling

 

07741 807088

maennerchor@krenkingen.de


Chorleiter

Andreas Thoma

 

07741 807109

thoma.andy@web.de



Am 5. März 1966 ging ein langgehegter Wunsch vom damaligen Krenkinger Bürgermeister Karl Hug und vieler Bürger von Krenkingen in Erfüllung.

32 Personen fanden sich damals im Gasthaus ,,Adler" in Krenkingen ein und beschlossen, einen Gesangverein zu gründen.

 

Ermöglicht wurde die Gründung eines Chores vor allem, weil sich der im Jahre 1965 an die Schule in Krenkingen versetzte Hauptlehrer Hermann Oesterle bereit erklärte, die Leitung zu übernehmen. An diesem Abend wurde auch gleich die Vorstandschaft gebildet:

Erster Vorsitzender des Chores war Friedrich Müller , Chorleiter wurde Hermann Oesterle

 

Im Mai 1968 feierte man dann das Gründungsfest mit einem großen Festzelt über mehrere Tage.

 

Seit 1973 ist das traditionelle Herbstkonzert des Männerchores Krenkingen der musikalische Höhepunkt am Chilbisamstag am dritten Samstag im Oktober.

 

1991 feierte der MCH Krenkingen sein 25 jähriges Bestehen mit der Ausrichtung des Bundessängerfestes des Sängerbundes Hochrhein in Krenkingen. 

 

2002 gab es dann beim MCH Krenkingen die erste große Veränderung. Hermann Oesterle der den Chor 36 Jahre als Dirigent geleitet hatte, legte sein Amt nieder.

 

Mit vielen Freunden und Gästen feierte der MCH Krenkingen 2016 sein 50 jähriges Bestehen. 

 

Heute wird der Chor von unserem jungen und dynamischen Chorleiter Andreas Thoma geleitet. Mit ihm ist der Chor inzwischen musikalisch gut aufgestellt. Moderne Chorliteratur und auch mal auf Englisch vortragend, geht der Chor neue musikalische Wege.

 

Zusammen mit einer ebenfalls jungen und engagierten Vorstandschaft um den Vorsitzenden Klaus Schilling, fand in den letzten Jahren eine Verjüngung im Chor statt.

 

Als Freund des Männerchores Krenkingen, ließ es sich auch Max Mutzke, bundesweit bekannter Sänger und Medienperson nicht nehmen, bei seinem Auftritt zur Einweihung der Stadthalle Waldshut auf seine Krenkinger Sänger als seinen Backgroundchor zu bestehen. Im Finale des Abends sangen die Krenkinger Sänger als Teil eines Backgroundchores beim Lied "Welt hinter Glas" mit.

 

Quelle: Jubiläumsmagazin des CVH